Unternehmen

I.P.B. verfügt über hochtechnologische Extrusionsanlagen mit modernster Ausrüstung. Ständige Forschungs- und Entwicklungsarbeit in unserer Produktionsabteilung ermöglicht es uns, an der Spitze des Kunststoffplattenmarkts zu stehen und besonders wettbewerbsfähige Produkte anzubieten.

Dank einem effizienten Materialfluss über die gesamte Produktion hinweg, können wir unsere Produktionskapazität optimieren. I.P.B. nv, wenn es um wirkliche Herausforderungen geht! Eine Verarbeitungsabteilung, ausgerüstet mit modernen und angemessenen Maschinen, ermöglicht es uns, Flexibilität während des gesamten Herstellungsprozesses zu gewährleisten. Insbesondere erlaubt uns eine akkurate Wartung die Aufrechterhaltung einer gleichbleibenden Qualität während der Produktionsverfahren.

Geschichte

Gründung von Industrial Plastics nv. Errichtung einer Extrusionsanlage für Acryl-Mehrwandplatten.

1984

Installieren neuer Extrusionsanlagen zum Extrudieren von doppelwandigen Polypropylenplatten.

1986

Anfang Abteilung "Converting" zum Verarbeiten und Stanzen von PP-Platten.

1988

Weitere Expansion von Produktion und Verarbeitung von doppelwandigen Polypropylenplatten.

1990

Umbenennung: Industrial Plastics nv wird zu I.P.B. nv (Industrial Plastics Belgium)

1994

Installieren neuer Anlagen zum Extrudieren von Polyester - Massivplatten (APET und PETG).

I.P.B. nv erhält das ISO 9001 Zertifikat

1996

Weitere Expansion von Produktion und Verarbeitung von doppelwandigen Polypropylenplatten.

1997

Installieren einer neue Extrusions-Abteilung für Polyester - Massivplatten (APET und PETG).

1999

Weitere Expansion von Produktion und Verarbeitung von doppelwandigen Polypropylenplatten.

2000 - 2009

Installieren einer neuen Anlage zum Extrudieren von Noppenstrukturplatten aus Polypropylen (Bicell).

2010

Installieren einer neuen Extrusionstechnologie für die Entwicklung des neuen Produkts Triacell.

2015

Service

Unsere Bemühung um Details grenzt ans Manische. Kundenzufriedenstellung ist kein leerer Begriff bei I.P.B.

Einsatzbereites Personal und zeitige Lieferung in alle Ecken Europas bilden die vertrauenswürdige Abrundung einer Organisation, die dem 21. Jahrhundert perfekt gewappnet entgegensieht.Die architektonische Ausstrahlung der Gebäude spiegelt die Bemühung für Details wieder, die Sie hier überall feststellen können.Ausgeklügelte Arbeitsräume bilden ein ideales Umfeld für eine effiziente, anpassungsfähige Marketing Organisation, die eine ausgezeichnete Verkaufsunterstützung garantiert.

Qualität

Bei I.P.B. ist Produktqualität der entscheidende Faktor. Unsere Qualitätsnormen sind in fest umrissenen Verfahren festgelegt worden und führen zu einem qualitativ hochwertigen Produkt.

Aufgrund seiner ständigen Aufmerksamkeit gegenüber der Qualität, von Rohstoff bis Endprodukt, erhielt I.P.B. die ISO 9001-Zertifizierung im Dezember 1996. I.P.B. verfügt über eigene Laboreinrichtungen, um alle notwendigen Qualitäts-Eignungstests auszuführen, und somit über die Grundlage für ein geeignetes Qualitätsmanagement. Weiterhin garantieren unsere ausgebildeten technischen Ingenieure eine kontinuierliche Überwachung der Qualität.

Assessed to ISO 9001:2008, Cert/LPCB ref. 365

Umwelt

Bei IPB nv wird der Umweltschutz besonders beachtet.

Produktionsprozesse werden optimiert um die Umwelt minimal zu belasten. Optimaler Energiegebrauch und Rekuperation von Wasser für Kühlprozesse sind nur einige Maßnahmen zur Beschränkung der Umweltbelastung. Abfall aus Produktionsübergängen und aus dem Aufstarten der Produktionsanlagen wird wiederverwendet als Granulat und aufs neue in den Extrusionsprozess gebracht. Andere Abfallströme werden sortiert und von spezialisierten Entsorgungsfirmen abgeholt.

Die von IPB hergestellten Produkte, wie PP & PET, können nach Gebrauch rezykliert und wiederverarbeitet werden (z.B. für Kunststoffpaletten).


Iplast Gruppe

IPB nv gehört zur Iplast Holding. Diese Familienholding, spezialisiert in Kunststoffextrusion, enthält neben IPB folgende Unternehmen:

Injextru Plastics nv

Bau-eigener Matrizen und Extrusion von Kunststoffprofilen für den Projektsektor

  • Harte Profile
  • Biegsame Profile
  • Co- & Tri-Extrusion
  • Perforieren und Stanzen
  • Profile mit Tape
  • Rohre und Stangen
  • Geschweißte Profile
  • Bedruckte Profile

Mehr Info: www.injextru.be